Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Kosten sparen beim (ländlichen) Wegebau

So sparen Sie mit uns und unseren Spezialgeräten unnötige Ausgaben ein.

Mit einer intelligent angewendeten Kombination aus unseren diversen Spezialgeräten lassen sich im ländlichen Wegebau erhebliche Kosteneinsparungen erzielen, wobei die erforderlichen Wegebreiten und Belastungswerte eingehalten werden. Das System PÖMA spart bei der Instandhaltung Kosten in Form von Wegebaumaterial, Betriebsstoffen, weniger Straßentransporten und führt bei der späteren Nutzung der Wege durch ihre Langlebigkeit zu längeren Intervallen für notwendig werdende Instandsetzungsarbeiten.

Die fertiggestellten Wege sorgen für weniger Verschleiß bei allen Fahrzeugen, die die Wege nutzen. Außerdem werden die Fahrer vor gesundheitlichen Schäden, bedingt durch Stoßbelastung infolge unebener Fahrbahnen, geschützt. Die Wege lassen eine höhere Transportgeschwindigkeit zu, was auch zu erheblichen wirtschaftlichen Vorteilen führt.

Übrigens: Die begrenzten EU-Fördermittel werden von Jahr zu Jahr neu festgelegt. Wenn man diese Mittel effektiver anwenden würde, könnte man erfahrungsgemäß die 2 bis 3-fache Wegelänge bei gleichzeitiger Verbesserung der Tragfähigkeit instandhalten.

Auch beim Wegebau kann man heute schon an morgen denken ...

Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Wir denken, dass das auch richtig ist. Wir haben schließlich nur die eine Welt und unsere Kinder und Kindeskinder sollen diese in einer guten Verfassung erleben dürfen.

Mit dem System PÖMA und den damit einhergehenden Möglichkeiten, bewusst an unsere gemeinsame Zukunft und den sparsamen Umgang mit Ressourcen zu denken, übernehmen wir mit und für Sie Verantwortung.

Sie wollen mehr über die ökologischen Vorteile unseres Systems erfahren? Dann haben wir hier einige wissenswerte Informationen für Sie zusammengetragen → direkt zum Thema Umweltschutz im Wegebau.

Ganz gleich, ob Sie uns öffentlich, gewerblich oder privat beauftragen:

Wir werden Sie eingehend beraten und finden eine für Sie optimale und bedarfsgerechte Lösung. Garantiert!

⇒ Nutzen Sie unser Angebot einer unverbindlichen Erstberatung und rufen Sie uns an unserem Firmensitz im Landkreis Wolfenbüttel (Niedersachsen) unter der Nummer +49 5331 68 43 4 an.

Zum Seitenanfang